sitemap impressum disclaimer disclaimer

06 Zeitwertkonten

06 Zeitwertkonten

Zeitwertkonten werden oft als „6. Durchführungsweg“ der bAV betrachtet, was jedoch eine falsche Zuordnung wäre.

Zeitwertkonten fallen nicht unter das Betriebsrentengesetz, geregelt werden sie durch das sog. "Flexi-Gesetz".

Zeitwertkonten ermöglichen u.a. die zunächst steuer- und sv-freie Ansparung von Lohn- und Gehaltsteilen, welche dann später zu einem für den Arbeitnehmer passenden Zeitpunkt abgerufen werden, z.B. während eines Erziehungsjahres, bei Freistellungen oder in Verbindung mit Altersteilzeit. Auch eine Überführung in die bAV ist möglich.

Im Bereich der Versorgung von Gesellschafter-Geschäftsführern oder deren Familienangehörigen sind ebenfalls sinnvolle Anwendungen möglich, wobei steuerrechtlich einige Punkte mit der Finanzverwaltung noch nicht abschließend geklärt sind und einer qualifizierten Beratung bedürfen.