sitemap impressum disclaimer disclaimer

04 Private Krankenversicherung

04 Private Krankenversicherung

Arbeitnehmer mit einem sozialversicherungspflichtigen Jahresbruttoeinkommen von mehr als 48.600 € (4050 € pro Monat) sowie Selbständige/Freiberufler und Beamte können sich privat krankenversichern.

Für einen oft günstigeren Beitrag erhalten Sie bei der Privaten Krankenversicherung in der Regel wesentlich bessere Leistungen als in einer gesetzlichen Kasse:
Heilpraktiker, Zahnersatz/ Inlays, freie Auswahl von Medikamenten und Kliniken sowie Zugang zu Spezialbehandlungen u.a.

Aber bei allen Vorteilen heute ist die langfristige Bezahlbarkeit der Beiträge entscheidend. Denn gerade im Alter möchten Sie in punkto Gesundheit weiterhin hochwertig und zuverlässig versorgt sein.
Anders als in der Gesetzlichen Krankenversicherung bildet die PKV mit jedem Beitrag auch Altersrückstellungen - Geld, das mit Zins und Zinseszins für später arbeitet.

Die Altersrückstellungen können jedoch bei einem Wechsel des Versicherers nicht mitgenommen werden. Auch ernstere Erkrankungen können einen späteren Wechsel unmöglich machen. Deshalb kommt es heute auf die richtige Entscheidung an! Dabei hilft Ihnen unsere Arbeitsweise nach dem ALADON -System, welches über herkömmliche Vergleiche und Ratings wie z.B. bei Finanztest hinausgeht:

  • Entwicklung der Beiträge für Neukunden seit 1990
  • Entwicklung der Beiträge von bereits langjährigen PKV-Versicherten
  • Transparenz im Tarifdschungel: Mit Neu-Tarifen wird geködert - während die Alt-Tarife des gleichen Versicherers „vergreisen“.
  • Darstellung von Entwicklungen in der PKV in einer Form, die auch für den Verbraucher verständlich und nachvollziehbar ist.

Eine private Krankenversicherung ist eine weitreichende Entscheidung, die Sie nicht in fünf Minuten "online am Rechner" treffen sollten.
Wir stehen Ihnen gerne mit unserem Wissen zur Verfügung.